Legacy-Systeme

Noch immer machen viele Unternehmen Gebrauch von Systemen, die kritisch für den täglichen Unternehmensbetrieb sind, sogenannte «Legacy-Systeme». Aussage vieler Firmen: Warum sollen wir etwas ersetzen, das noch funktioniert? Die versteckten Kosten bei Legacy-Systemen sind oft signifikant.

Maintenance & Support

Updates und Änderungen sind aufgrund der Code-Grundlage und -Funktionalität meist sehr aufwändig. Oft müssen mehrere Module ersetzt werden, was zu Systemkonflikten führen kann. Da die Software eine spezifische Umgebung und Hardware braucht, ist diese oft ähnlich veraltet wie die Software selbst. Die Wartungskosten sind im Vergleich zu den modernen Cloud Lösungen hoch. Dazu kommt, dass das Know-how dieser alten Technologien nur noch spärlich – wenn überhaupt – vermittelt wird. Dadurch sind Sie abhängig von den wenigen Experten, die diese Technologie noch meistern.

Anpassungsfähigkeit, Compliance und Konnektivität

Ihre «Legacy-Systeme» integrieren oder mit anderen Plattformen verbinden wird schwierig. Moderne Technologien nutzen oft APIs von anderen Firmen, um bestimmte Möglichkeiten im eigenen System anzubieten – wie z.B. Benutzeridentifikation, Geo-Location oder Data Sharing. «Legacy-Systeme» mit anderen Plattformen zu verbinden, benötigt viel Code Programmierung und bietet keine Garantie für eine funktionierende Integration. Auch Compliance (GDPR) bezüglich «Legacy-Systemen» ist schwierig ausführbar und wird eine kostspielige Sache.

Sicherheit

«Legacy-Systeme» sind im Vergleich zu modernen Systemen viel anfälliger für Cyberattacken. Oft wird die Software vom Hersteller nicht mehr unterstützt.
Dadurch fehlen die Patches und Sicherheitsupdates, die für Sicherheit und Compliance sorgen. Das birgt grosses Risiko.

Effizient, agil und zukunftsgerichtet

Hohe Kosten für Wartung und Support von «Legacy-Systemen» reduzieren die Investitionsmöglichkeiten für Innovationen. Investition in den technologischen Fortschritt ist jedoch notwendig, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Chancen gehen verloren, wenn keine neuen Technologien implementiert werden. Denken Sie zum Beispiel an die heutige mobile Generation, die per Smartphone buchen, bestellen oder bedient werden will. Damit ein Unternehmen angemessen auf die sich ständig ändernden Herausforderungen des Marktes reagieren kann, ist eine agile Vorgehensweise unabdingbar.

Was tun?

Am Anfang steht die Entscheidung, sich von diesen kostspieligen Legacy-Systemen zu befreien. Wenn Sie sich zu diesem Schritt entscheiden, unterstützen wir Sie sehr gerne!

Unsere Spezialitäten

– Ablösung, Weiterentwicklung und Unterstützung alter Applikationen und Systeme (z.B. MS Access, ASP, PHP, …)
– Neuentwicklung von Applikationen (vom Konzept über die Entwicklung bis hin zum Support)
– Prozessabläufe optimieren
– Webapplikationen mit Datenbanken
– Schnittstellenprogrammierung

Kontaktieren Sie uns:
www.kallysoft.ch
+41 61 544 05 00

IT Lösungen leicht gemacht

Lettenweg 40
4123 Allschwil
Tel: +41 (0)61 544 05 00
Support Tel: +41 (0)61 539 10 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Copyright © 1997– Kallysoft Informatik AG Alle Rechte vorbehalten.